Buchcover von Immunfluoreszenz bei oraler Läsion
Buchtitel:

Immunfluoreszenz bei oraler Läsion

Verlag Unser Wissen (22.01.2021 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-620-3-24254-6

ISBN-10:
6203242543
EAN:
9786203242546
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Immunfluoreszenz ist eine immunhistochemische Methode zum Nachweis von Antigen und Antikörpern in den Geweben oder im Serum. Sie ist ein diagnostisches Hilfsmittel bei den autoimmunen bullösen und entzündlichen Erkrankungen. Sie weist die in situ und zirkulierenden Immunablagerungen nach, die an der Pathogenese der immunobullösen Erkrankungen beteiligt sind. Die Gruppe der immunobullösen Erkrankungen ist durch die Produktion von Antikörpern gekennzeichnet, die gegen verschiedene Bestandteile des molekularen Apparates gerichtet sind, der die Epithelzellen zusammenhält oder die Oberfläche des Epithels mit dem darunter liegenden Bindegewebe verbindet. Diese Färbetechnik wird zum Nachweis von an Antigene gebundenen Antikörpern in Geweben oder zirkulierenden Körperflüssigkeiten verwendet. Diese Techniken sind zur Ergänzung der klinischen Befunde und der Histopathologie bei der Diagnose von immunobulösen Erkrankungen unerlässlich. Dieses Buch hat die Technik der Immunfluoreszenz und verschiedene Befunde von bullösen Erkrankungen behandelt.
Verlag:
Verlag Unser Wissen
Webseite:
https://sciencia-scripts.com
von (Autor):
Lajri Bagde, Ashish Lanjekar, Ramhari Sathawane
Seitenanzahl:
68
Veröffentlicht am:
22.01.2021
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Zahnheilkunde
Preis:
39,90 €
Stichworte:
Immunfluoreszenz, immunobullöse Erkrankungen, Immunhistochemie, bullös, Läsionen

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING